Die Referenten in der Kurzvorstellung

Karl-Josef Müller, Homöopath und Autor in verschiedenen Homöopathie-Zeitschriften
Karl-Josef Müller

Praxis für Klassische Homöopathie
Maxstr. 11
66482 Zweibrücken
Tel.: 06 81 - 85 91 22 31
» http://homoeopathie-zweibruecken.de



Geboren am 13.7.1959 im Saarland; arbeitet seit 1986 in eigener Praxis in Zweibrücken/Pfalz. Seinem keiner Schule oder Methode verpflichteten Denkansatz zu Folge kann potenziell jede denkbare Substanz Heilmittel sein, nicht nur eine zufällig im homöopathischen Arzneischatz vorhandene. Um diese wirklich individuell für den Patienten zu finden, müssen dessen Symptomatik und Daten, Bilder und psychologischen Muster, frei von vorgegebenen Schemata nur mit gesundem Menschenverstand thematisch analysiert werden. Um dem Erkannten mit einem arzneilichen Gegenstück begegnen zu können, ist manchmal ein Zusammenspiel von homöopathischer Wissensbildung mit Erkenntnissen aus anderen Geistes- und Naturwissenschaften unabdingbar. Die wortgetreu dokumentierten Erstanamnesen werden in kopierter Form an die Teilnehmer verteilt.
Neben Publikationen in deutschsprachigen Fachmagazinen (Homoeopathia viva, Homöopathie-Zeitschrift ...), der Eigenpublikation von Fallsammlungs-Broschüren zu einzelnen Arzneimitteln sowie der Arzneimittellehre "Wissmut", ist Karl-Josef Müller v.a. bekannt von über 200 bundesweiten Fortbildungsveranstaltungen in den letzten 20 Jahren.

Karl-Josef Müller ist mein Hauptreferent mit bis zu acht Veranstaltungen pro Jahr. (Der Referent ist noch an vier, fünf weiteren Seminarorten unter der Leitung anderer Veranstaltern vertreten, die alle im Fortbildungskalender aufgeführt werden.)




Christoph Schlüter - Heilpraktiker, Klassische Homöopathie
Christoph Schlüter

Praxis für Klassische Homöopathie
Vogteistraße 3
88250 Weingarten
Tel: 0751 - 56 81 323
E-Mail: » christoph-schlueter@t-online.de


Geb. am 6. Februar 1967 in Dortmund. Eigene Praxis für Klassische Homöopathie seit 1996 in Weingarten (Landkreis Ravensburg), Dozent für schulmedizinische Themen und Aus- und Weiterbildung in Homöopathie an verschiedenen Heilpraktikerschulen.

"Nach längeren Auslandsaufenthalten besuchte ich 1992 das 'Zentrum für Naturheilkunde und Homöopathie' in Ravensburg. Noch während dieser Zeit kam ich in Kontakt mit der Homöopathie, die mich seitdem nicht mehr losließ. Nach der ersten Begeisterung für das Gedankengut von S. Hahnemann erkannte ich jedoch bald, wie komplex diese Methodik in ihrer praktischen Anwendung ist, sodass selbst Hahnemann von seiner 'rationellen Heilkunde' zu dem Begriff der 'Heilkunst' überging. Seit 1996 übe ich die sog. Klassische Homöopathie in meiner Praxis in Weingarten aus. Durch meine zusätzliche Tätigkeit als Dozent an Naturheilkunde-Schulen und hier insbesondere die Aus- und Weiterbildung von Homöopathen, erfahre ich von den Schwierigkeiten beim Erlernen, ganz besonders aber beim Ausüben dieser Therapie. Es ist mir ein Anliegen geworden, die vielen theoretischen Ansätze innerhalb der Homöopathie als ein anwendbares Konzept darzustellen. Neben der Inspiration durch die alten aber auch neuzeitlichen Meister in der Homöopathie bin ich immer wieder fasziniert von der großartigen Ordnung, die in und hinter allen Dingen zu spüren ist."

Christoph Schlüter war bisher Dozent bei den von mir veranstalteten Homoeopathia-viva-Kongressen 2016 und 2018 wie auch 2015 bei einer Fortbildung in Stuttgart.




Eyka Feige, Berlin, Homoeopathia viva
Wyka Evelyn Feige

Praxis für ganzheitliche Medizin
10245 Berlin, Simplonstr. 11
Tel.: 030 - 61 07 37 31
E-Mail: » wykaefeige@gmx.de
» http://heilung-durch-homoeopathie.com


Geb. 1971 in Dresden, Mutter einer Tochter. Praxis für Klassische Homöopathie seit 1997, Leitung von Supervisionsgruppen in Berlin und Potsdam, Dozentin der Empfindungsmethode.

"Ich arbeite seit 1997 als Klassische Homöopathin in eigener Praxis in Berlin. Jeder Fall verlangt nicht nur ein individuelles Heilmittel, sondern auch ein individuelles Herangehen, das von einem tiefen Verständnis für die Problematik des Patienten geprägt ist. Ich habe mich in den letzten Jahren zunehmend mit der Analysemethode nach Dr. Rajan Sankaran beschäftigt und diese fließt nun neben anderen homöopathischen Einflüssen (Dr. med. Chetna Shukla, Karl-Josef Müller, Dr. med. Massimo Mangialavori u.a.) in meinen ganz eigenen Ansatz des Fallverständnisses mit ein. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt somit auf der Verschreibung wenig geprüfter und unbekannter Arzneimittel."

Wyka Feige hat von 2012 bis 2014 Videoseminare in Mainz mit dem Schwerpunkt auf der Empfindungsmethode gegeben und war Referentin beim Homoeopathia-viva-Kongress 2016.




Die folgenden Personen waren jeweils mit einem Vortrag bei einem der Homoeopathia-viva-Kongresse 2016 und 2018 in Bingen am Rhein vertreten.

Ilka Jessen Tietgen
24147 Kiel-Elmschenhagen
» http://heilpraktikerin-jessen.raisdorf-inside.de

Dr. med. Giacomo Merialdo
16129 Genua (Italien)
E-Mail: » gmerialdo@tiscalinet.it

Felix Morgenthaler
Morgentalstr. 3
8038 Zürich
» http://homeopathy-zh.ch

Gerhard Ruster
E-Mail: » tarentula@onlinehome.de
» http://sesam-homoeopathie.com

Dr. med. Klaus Roman Hör
93449 Waldmünchen