Fortbildungen in Klassischer Homöopathie


Dieser Fortbildungskalender ist eine Kopie des Seminarkalenders der halbjährlich Ende April und Oktober erscheinenden Fachzeitschrift Homoeopathia viva.
September 2020
23.-28. Sept. Barcelona „Tiefe Anamnese“ - erweiterte Anamnesetechniken Sigrid Linde-
mann
  Ruth Simma
E-Mail: ruth-simma@gmx.de
26./27. Sept. Kiel „Tumore und Verhärtungen” – Steine in der Homöopathie Karl-Josef Müller 200/
210 €
Christiane Bauer
Te.: 04 31 - 860 29
E-Mail: cbhom@gmx.de
28. Sept. - 4. Okt. Mallorca, Canyamel Homöopathie - „schwer verdaulich”: Magen- und Darmerkrankungen Dr. med. Klaus Hör 780 € Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
30. Sept. - 5. Okt. Barcelona „Kinder! Kinder!“ - Sankaran-Methode bei Kindern Sigrid Linde-
mann
  Ruth Simma
E-Mail: ruth-simma@gmx.de
Oktober 2020
2.-4. Okt. Berlin „Canidae und Felidae - cats and dogs“ Dr. Mahesh Gandhi 260 -
360 €
Chiron-Schule (Mareen Muckenheim)
Tel.: 030 - 864 22 7 22
www.chiron-berlin.de
10. Okt. Frankfurt „Heimweh u. Friedenssucht“ – Magnesiumverbindungen
Mag-c., Mag-m., Mag-p.,
Mag-s., Chlorophyllinum
Karl-Josef Müller
100/110 €
Erstteilnehmer:-20€
Gruppe: 10/15/20%  ab 2/3/4 Personen
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Pkt: DZVhÄ: 8, HP: 7+1
9.-11. Okt. Leipzig Einführung in die Sankaran-Methode Sigrid Linde-
mann
  Anna van den Haak
E-Mail: praxis@heilpraktikerleipzig.de
9.-11. Okt. Freiburg Liveanamnesen und Videofälle
(mit Simultanübersetzung)
Dr. Jayesh Shah 320/
340 €
Ralf Burmeister
Tel.: +49 (0)40 - 723 37 07
www.homoeopathiehamburg.de
16.-18. Okt. Hamburg Liveanamnesen und Videofälle
(mit Simultanübersetzung)
Dr. Jayesh Shah 320/
340 €
Ralf Burmeister
Tel.: +49 (0)40 - 723 37 07
www.homoeopathiehamburg.de
16.-18. Okt. München (Weßling) „Urtümliche Pflanzen“ - Moose, Farne bis zu Koniferen Michal Yakir 330/
380 €
Dorothee Spalt
Tel.: 062 55 - 52 90 828
www.michal-yakir.de
23.-25. Okt. Bremen „Bezaubernde Pflanzen“ - Empfindungsmethode & Michal Yakir Sigrid Linde-
mann
  I. und J. Lindemann
Tel.: 04 21 - 254 255
Mail: lindemanns@brainlift.de
24./25. Okt. Augsburg „Die Seuchen - und andere neue Nosoden“
(Variolinum, Pestinum, Influenzinum, Botox, Toxosplasmosis, Morgan Bach, Bacillus Proteus)
Karl-Josef Müller
200/210 €
Erstteilnehmer-
ermäßigung: 50 €
Gruppen ab drei Personen: -15 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Pkt: 15: DZVhÄ, HP; 14: LÄK
30./31. Okt. Meißen Herbsttagung Meißen: „Homöopathie bei Fertilitätsproblemen, rund um die Schwangerschaft und bei kleinen Kindern“ Resie Moonen 130/
180 €
DZVhÄ LV Sachsen (Dr. med. Silke Meisel)
Tel.: 03 51 - 459 08 82
E-Mail: silkemeisel@gmx.de
www.homoeopathie-sachsen.de
30./31. Okt. Mainz Das synthetische Hormonsyndrom Peter Patzak 120/ 160/
260 €
DZVhÄ LV Hessen-RLP-Saarland (Ute Wentzel)
Tel.: 067 21 - 988 45 20
E-Mail: ute.wentzel@web.de
30. Okt. - 1. Nov. Saar-
brücken
„Bezaubernde Pflanzen“ - Empfindungsmethode & Michal Yakir Sigrid Linde-
mann
  Birge Degro
Tel.: 0176 - 93 18 64 90
E-Mail: info@skala-natura.de
November 2020
7./8. Nov. Aachen „Am Anfang war das Wort“ (Arsenum met., Gallium, Rhenium, Tantalum ...) Karl-Josef Müller 165/
175 €
Karl Nolden
Tel.: 02 41 - 23 676
info@heilpraktikernolden.de
7./8. Nov. Bad Herrenalb Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann -
Hauterkr./Dermatologie
Ewald Stöteler 260/
280 €
Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
13.-15. Nov. München (Weßling) Neue Erkenntnisse aus dem „Personal Evolution Model“ Dr. med. Mahesh Gandhi 330/
360 €
Mike Keszler
Tel.: 081 53 - 81 65
www.sh-are.de
E-Mail: mail@sh-are.de
14./15. Nov. Berlin Kinder - krank durch Kon-flikte in der Familie oder traumatisierende Erfah-rungen der Vorfahren Franz Jakob 240/
260 €
Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
14./15. Nov. Kassel Pilze und Flechten - zum Simillimum mit der Sankaran-Methode Sigrid Linde-
mann 
230/250 €
Ulrike Göbel; Tel.: 05 61 - 50 39 784
www.homoeopathieseminarekassel.com
14./15. Nov. Thalwil (Zürich) Drogenähnliche Mittel/ Euphorbiaceae Felix Morgen-
thaler
370 CHF Samuel Hahnemann Schule Zürich
Tel.: 062 - 822 19 20
sekretariat@hahnemann.ch
21. Nov. Limburg „Im Sterben“ homöopathisch begleiten Amati
Holle
100 € Homöosophia (Amati Holle)
Tel.: 02 51 - 32 22 606
www.amatiholle.de
28. Nov. Saar-
brücken
„Die Muttermittel“
(Placenta, Folliculinum, Umbillicus, Vernix, Amnion)
Karl-Josef Müller 100 € Karl-Josef Müller
Tel.: 06 81 - 85 91 22 31
k.-j.mueller@t-online.de
Dezember 2020
5./6. Dez. Mannheim Workshop: Live- und Videofällen zur System. Homöopathie (Sankaran, Gandhi, Shah, Yakir und alte Meister) Mike Keszler   Remigius Catewicz
E-Mail: info@homeopaths.de
www.homeopaths.de/homoeopathie-live-seminare
12./13. Dez. Thalwil (Zürich) Milchmittel - nicht domestizierte Lacs Felix Mor-genthaler, Heinz Wittwer 400 CHF Samuel Hahnemann Schule Zürich
Tel.: 062 - 822 19 20
sekretariat@hahnemann.ch
Januar 2021
9.+30. Jan. Zürich Homöopathieforschung Stephan Baum-gartner 300 CHF Samuel Hahnemann Schule Zürich
Tel.: 062 - 822 19 20
sekretariat@hahnemann.ch
Februar 2021
20. Feb. Troisdorf „Tumore und Verhärtungen“ - Steine in der Homöopathie (Granit, Basalt, Sandstein ...) Karl-Josef Müller 100 € Sabine Fritzen
Tel.: 022 41 - 40 22 99
sabine.fritzen@artisanum.de
20./21. Feb. Dortmund „Schweigen statt Konflikte lösen“ – die Fische
(Sardelle, Hering, Kaviar vom Stör, Lachs, Rotbarbe, Knorpel vom Haifisch, Dorschlebertran ... Caladium (Schweigrohr))
Karl-Josef Müller 210/
220 €

Gruppe 2/3 Pers:
10/15 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
27./28. Feb. Kassel Die Pflanzentheorie (nach Scholten) in praktischer Anwendung Martin Jakob 230/250 €
Ulrike Göbel; Tel.: 05 61 - 50 39 784
www.homoeopathieseminarekassel.com
März 2021
6. März Mainz „Harte Schale - weicher Kern?“ – Nüsse
(Anac., Cocos nucifera, Juglans regia, Nux vomica ...)
Karl-Josef Müller 100/
110 €
Gruppe
2-4 Pers:
10-20 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
6./7. März Bad Herrenalb Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann (Themenseminar) Ewald Stöteler   Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
27./28. März Augsburg „Großherzig oder harther-zig“ – Rosengew. & Nüsse
(Crat., Laur., Aprikose, Prun., Sauerkirsche, Brombeere, Ros-c., Ros-dam., Mädesüß, ... Anac., Cocos nuc., Jug-r. ...)
Karl-Josef Müller
210/220 €
Erstteilnehmer-
ermäßigung: 40 €
Gruppen ab drei Personen: -15 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Pkt: 15: DZVhÄ, HP; 14: LÄK
April 2021
9.-11. April Hamburg Liveanamnesen und Videofälle
(mit Simultanübersetzung)
Dr. Jayesh Shah   Ralf Burmeister
Tel.: +49 (0)40 - 723 37 07
www.homoeopathiehamburg.de
16.-18. April Freiburg Liveanamnesen und Videofälle
(mit Simultanübersetzung)
Dr. Jayesh Shah   Ralf Burmeister
Tel.: +49 (0)40 - 723 37 07
www.homoeopathiehamburg.de
Mai 2021
1./2. Mai Hannover „Schwäche, Abmagerung, Verlust“ – die Säuren
(Fl-ac., Mur-ac., Sulf-ac., Benz-ac., Ox-ac., But-ac., Pic-ac. und weitere Säuren)
Karl-Josef Müller 210/
220 €
Gruppe:
2-4 Pers:
10-20 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Anfang Mai Mallorca, Canyamel Krankheitsbilder in der Homöopathie (Themenseminar) Dr. med. Klaus Hör   Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
7.-9. Mai Berlin 6. Internationaler WISH-Kongress 2021 in Berlin
(Sankaran, Sneevliet, J. Shah, B. Joshi, Bob Blair, K. Adal ...)
12 Referen-ten   Wyka Evelyn Feige
Tel.: 030 - 610 73 731
E-Mail: info@heilung-durch-homoeopathie.com
7.-9. Mai Berlin Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann - Fortbildungsreihe B1 Ewald Stöteler   Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
29./30. Mai Winterthur (CH) Milche in der Homöopathie
(Lac humanum, Lac defl., Lac vaccinum, Lac caninum, Lac felinum, Lac lupi, Lac leoninum, Lac suillinum ...)
Karl-Josef Müller 350/365
380 CHF
Gruppe:
2/3 Pers:
10/15 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Juni 2021
11.-13. Juni Berlin Miasmatische Homöopathie nach Hahnemann - Fortbildungsreihe B2 Ewald Stöteler   Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
September 2021
11./12. Sept. Berlin (Thema noch offen) Karl-Josef Müller   Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Pkt: 15: DZVhÄ, HP; 14: LÄK
25. Sept. Mainz „Voller Herzblut“ – die Rosengewächse
(Crat., Laur., Prun., Rosa can., Rasa damascena, Aprikose, Brombeere, Sauerkirsche, Mädesüß, Gänsefinger ...)
Karl-Josef Müller 110/
120 €

Gruppe
2-4 Pers:
10-20 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Sept. oder Okt. Mallorca, Canyamel Krankheitsbilder in der Homöopathie (Themenseminar) Dr. med. Klaus Hör   Ursula Jendrek
Tel.: 033 056 - 22 43 55
www.homoeopathietage.com
Oktober 2021
30./31. Okt. Augsburg (Thema noch offen) Karl-Josef Müller
210/220 €
Erstteilnehmer-
ermäßigung: 40 €
Gruppen ab drei Personen: -15 %
Thomas Schweser
Tel.: 08 81 - 92 78 79 79
E-Mail: info@homoeopathie-fortbildungen.de
Fax: 060 39 - 937 538 870
Pkt: 15: DZVhÄ, HP; 14: LÄK

Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr! Bitte kontaktieren Sie vor dem Besuch einer Fortbildung den Veranstalter.


Wünschen Sie ca. zwei Monate vor einer Fortbildung von Karl-Josef Müller in Ihrer Nähe eine Information per E-Mail?

Sie erhalten pro Seminar eine, in Ausnahmefällen zwei Mails. (Je nach Region eine bis max. fünf Mails/Jahr.) Ihre PLZ ist erforderlich zur räumlichen Zuordnung, die Angabe Ihres Namens (keine Pflichtangabe) ist hilfreich wegen personalisierter Anrede und um mögliche Doppeleinträge im Verteiler zu erkennen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt (Datenschutzerklärung). Diese Erlaubnis können Sie jederzeit beim Veranstalter Thomas Schweser formlos (bspw. per E-Mail) widerrufen.
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!
Ich stimme der Verwendung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung (siehe untenstehender Link) zu

Hier finden Sie die ausführliche Datenschutzerklärung

Nach oben